Liebe Kunden,

das Jahr 2020 steckte unerwartet voller neuer Herausforderungen. Die Nachrichten über Corona wollten und wollen noch immer nicht abreißen. Dank des Engagements aller blicken wir dennoch auf ein gutes, wenn auch etwas turbulentes Jahr zurück.

Denn natürlich haben sich die Corona Maßnahmen auch auf uns und unsere Arbeit vor Ort auf Ihren Baustellen ausgewirkt. Das erschwerte Arbeiten mit Maske ist nur einer von vielen Aspekten und kleinen Änderungen im täglichen Workflow. Denn auf allen Baustellen geht es auch um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen, was eine zusätzliche, umfassende Planung unerlässlich macht.

Hinzu kommen kurzfristige Terminänderungen auf Grund von Quarantäne oder Krankheit, denen wir selbstverständlich immer offen gegenüberstehen. In diesen Zeiten gilt es für uns alle Flexibilität und Entgegenkommen zu zeigen. So respektieren wir selbstverständlich auch jeden Wunsch unserer Kunden auf Rücksicht von individuellen Situationen.

Jedoch auch andere Themen waren dieses Jahr wichtig und wir freuen uns über die vermehrten Anfragen bezüglich E-Mobilität. Wie Sie sicherlich mitbekommen haben, gab es gerade in diesem Jahr Förderungen für Ladesäulen/Ladestationen vom Staat. Daher gab es einen regelrechten „Run“ und ein größeres Arbeitspensum für uns zu bewerkstelligen, denn natürlich wollten auch unsere Kunden die Anträge genehmigt haben, bevor die Fördersumme ausgeschöpft ist.

Nun aber stehen die Weihnachtsfeiertage vor der Tür und wir wünschen Ihnen von Herzen ruhige und besinnliche Feiertage. Lassen Sie das alte Jahr in Frieden gehen und freuen Sie sich mit uns auf ein neues Jahr, in dem wir auch dieses Mal alle Herausforderungen meistern werden!

Ihr Team von
Elektro Koelmann

Leave a Reply


*